Förderangebote
Selbstbehauptungskurs
für Mädchen

Selbstbehauptungskurs  für Mädchen

Für die Mädchen der Klassen 5 und 6 wird auf freiwilliger Basis ein  Selbstbehauptungskurs angeboten.


Während eines Schulhalbjahres treffen sich die Mädchen einmal wöchentlich in der 7. und 8. Stunde. Durch Übungen wird das Selbstbewusstsein und die Selbstsicherheit der Schülerinnen gestärkt. In Rollenspielen werden Konfliktsituationen durchgespielt und  Handlungsalternativen entwickelt.

So nehmen die Schülerinnen ihre eigenen  Stärken wahr und setzen sich für ihre Interessen  und für sich selbst ein.

Besonders beeindruckend war nach eigenen Angaben für die Schülerinnen:
- die Erfahrung Kraft zu besitzen und sie einsetzen zu können
- die Erkenntnis, dass das Neinsagen wichtig und möglich ist
- der laute Gebrauch der Stimme.


Zurück zur Übersicht der Artikel

Übergang zur Marienschule
Aufnahmekriterien und Termine
mehr...

Hauptabteilung Schule und Erziehung

Informationen der Hauptabteilung Schule und Erziehung des Erzbistums Paderborn - Thema: Sexueller Missbrauch - Präventionsordnung
mehr...

Schulpastoral

Das Leitbild der Marienrealschule ist die Grundlage der Schulpastoral.
mehr...

SV
Schüler/innen engagieren sich

Das Schülersprecher-Team 2021/22
mehr...

BWSV und Berufspraktikum

Berufswahl und Schullaufbahn Vorbereitung / Berufspraktikum
mehr...

Neue Angebote

Neue Angebote nach dem Unterricht in Kooperation mit dem BDKJ
mehr...

Kooperationspartner

Kooperation mit den Stadtwerken Hamm, der Stadt Hamm und der AOK
mehr...

Schulpartnerschaft

mit der Partnerschule in Kartuzy
mehr...

Geschichte unserer Schule

mehr...

Entlassjahrgänge

mehr...