Nachrichten
MINT

 


Foto: Wirtschaftsförderung/WA

Drei Klassenräume unserer Schule haben sich am Mittwochvormittag in eine Technikwerkstatt verwandelt.
Bei der „MINT-Werkstatt“ nutzten insgesamt 96 SchülerInnen der Jahrgangsstufe 8 die Gelegenheit, ihr technisches Wissen anzuwenden und ihre Kenntnisse auf dem MINT-Gebiet (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) zu erweitern.

In Tischgruppen von jeweils acht bis zehn Jugendlichen wurden Aufgabenstellungen aus unterschiedlichen MINT-Bereichen mit dem Schwerpunkt Mechatronik bearbeitet.

Entwickelt worden sind das Konzept und die Aufgabenstellungen der MINT-Werk-statt durch das Technikzentrum Minden-Lübbecke. Die Schüler wurden durch geschulte Fachkräfte betreut, die am Ende der MINT-Werkstatt den Jugendlichen eine Rückmeldung zu den beobachteten Kompetenzen gaben.

Das Angebot wurde vom zdi-Zentrum (Zukunft durch Innovation) der Wirtschaftsförderung Hamm initiiert und wird von der Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit Nordrhein-Westfalen und dem Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung finanziell unterstützt.

 


Zurück zur Übersicht der Artikel

Übergang zur Marienschule
Aufnahmekriterien und Termine
mehr...

Hauptabteilung Schule und Erziehung

Informationen der Hauptabteilung Schule und Erziehung des Erzbistums Paderborn - Thema: Sexueller Missbrauch - Präventionsordnung
mehr...

Schulpastoral

Das Leitbild der Marienrealschule ist die Grundlage der Schulpastoral.
mehr...

SV
Schüler/innen engagieren sich

Die SV 2019/20
mehr...

Klassentreffen

Berichte über Klassentreffen ehemaliger Schülerinnen und Schüler
mehr...

BWSV und Berufspraktikum

Berufswahl und Schullaufbahn Vorbereitung / Berufspraktikum
mehr...

Neue Angebote

Neue Angebote nach dem Unterricht in Kooperation mit dem BDKJ
mehr...

Kooperationspartner

Kooperation mit den Stadtwerken Hamm, der Stadt Hamm und der AOK
mehr...

Schulpartnerschaft

mit der Partnerschule in Kartuzy
mehr...

Geschichte unserer Schule

mehr...

Entlassjahrgänge

mehr...